Mit einem virtuellen Stand präsentieren wir uns am 18.06. von 11–16 Uhr auf der diesjährigen Maker Faire. Im Zentrum steht das Maker-Kunstprojekt und die Ausstellung „Ozobot meets Lightart – Ein Feuerwerk aus Code“.

Besucher:innen können sich kostenlos für die Maker Faire anmelden unter: Maker-Faire Signup

Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns über Austausch, Weiterentwicklungen und Kooperationen.

Wir stellen vor: Crazy Codes

Crazy Codes Kreativwerkstatt

„Werde mit Hilfe der Ozobots und ein bisschen Code zum Künstler der Zukunft. Zusammen mit einem Roboter und deinen ersten Codingskills erschaffst du einzigartige Kunstwerke, die sich sehen lassen können.

Du erlernst Grundlagen des Programmierens und erlebst Roboter und Code als kreatives Ausdrucksmittel.“

Crazy Codes: Wer? Wann?

Das war die Ausgangslage eines gemeinsamen Maker-Kunstprojekts der Klax Kreativwerkstatt und der Klax Kinderkunstgalerie im Jahr 2020.

Wie funktioniert das Light Art Projekt?

Die fantastisch leuchtenden, geometrischen Motive lassen sich in Verbindung von traditioneller Maltechnik, Programmierung und der Anwendung von Licht in der Fotografie herstellen.

Bei diesem Verfahren verwandeln kleine Ozobot-Roboter mit Lichtsensoren einen mit Filzstift gemalten Code und erleuchten so in den entsprechenden Farben. Mit digitaler Fotografie und Langzeitbelichtung in Light Art Boxen werden die Bewegungsmuster aufgezeichnet.